Urteil zu Hartz IV: Staat muss Wohn- und Heizkosten nicht voll übernehmen

Müssen Jobcenter die Kosten für Miete und Heizung von Hartz IV-Empfängern immer komplett bezahlen? Nein, sagen die Verfassungsrichter in Karlsruhe und setzen enge Grenzen. Empfänger von Arbeitslosengeld II haben können keinen Anspruch auf eine volle Übernahme ihrer Wohn- und Heizkosten geltend mache

Lies mehr: http://www.t-online.de/nachrichten/deuts...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bericht: Trump wollte verstorbenen John McCain nicht würdigen 0 0 0
Trump wollte verstorbenen John McCain nicht würdigen 0 0 0
Vorwürfe wegen sexuellen Missbrauchs: Der Papst schweigt - Wann wusste er Was über Ex-Kardinal McCarrick? 0 0 0
Kein Science-Fiction mehr: Amnesty International fordert Verbot von Killerrobotern 0 0 0
Stegner-Idee im Rentenstreit: SPD-Vize denkt an höhere Beiträge Reicher 0 0 0
"Promi Big Brother" - Tag 10: "Wie Mobbing in der Schule" 0 0 0
Drei Tote durch Schüsse bei Videospiel-Turnier in Florida 0 0 0
Papst auf Irland-Reise: Eltern sollen ihre homosexuellen Kinder nicht verurteilen 0 0 0
Luftverschmutzung:: Justiz prüft Beugehaft für Söder um in Bayern für bessere Luft zu sorgen 0 0 0
Huawei-Tablets: Aktuelle MediaPad-Reihe im Test! 0 0 0