Urteil zu Hartz IV: Staat muss Wohn- und Heizkosten nicht voll übernehmen

Müssen Jobcenter die Kosten für Miete und Heizung von Hartz IV-Empfängern immer komplett bezahlen? Nein, sagen die Verfassungsrichter in Karlsruhe und setzen enge Grenzen. Empfänger von Arbeitslosengeld II haben können keinen Anspruch auf eine volle Übernahme ihrer Wohn- und Heizkosten geltend mache

Lies mehr: http://www.t-online.de/nachrichten/deuts...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

TV-Talk mit Sandra Maischberger - "Hinter jedem Obdachlosen steckt ein Schicksal" 0 0 0
Fußball: Strasser nicht in Lebensgefahr: Albtraum für FCK 0 0 0
Turnen: Urteil gegen Ex-Turn-Arzt Nassar soll Opfern Hoffnung geben 0 0 0
Kein Ende des Anstiegs in Sicht: Ölpreis klettert auf Dreijahreshoch 0 0 0
Talk über Obdachlose –„Man kann nicht die ganze Welt retten“ 0 0 0
Görges-Bezwingerin im Fokus: Alizé Cornet steht unter Dopingverdacht 0 0 0
Paukenschlag in Brasilien: Hartes Urteil gegen Ex-Präsident Lula 0 0 0
Darmstadt - FCK abgebrochen: Strasser erleidet wohl Herzattacke 0 0 0
Quartalsgewinn enttäuscht: Ford muss "viel fitter werden" 0 0 0
The Big Bang Theory: Starttermin für Spin-off Young Sheldon 0 0 666