Erstes Spitzengespräch: Union will die GroKo, SPD zögert - doch ein Satz lässt aufhorchen

Im kleinen Kreis haben die Parteichefs Merkel, Schulz und Seehofer 80 Tage nach der Bundestagswahl die Chancen für eine Fortsetzung der großen Koalition ausgelotet. Ein Satz in einer dünnen Erklärung danach lässt aufhorchen. Gerät SPD-Chef Schulz unter Druck?

Lies mehr: https://www.stern.de/politik/deutschland...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter