Festgefahrener Asylstreit: EU findet keine gemeinsame Linie in Flüchtlingspolitik

Deutschland ist sauer, dass einige EU-Staaten selbst im Krisenfall keine Flüchtlinge aufnehmen. Trotz Fortschritten beim Schutz der EU-Außengrenzen ist nach Ansicht der Bundeskanzlerin mehr Solidarität nach innen nötig.

Lies mehr: http://www.faz.net/aktuell/politik/ausla...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

So teuer ist unser „Ja“ zum Bio-Fleisch 0 0 0
Skispringen: Freund: Weitermachen war „keine wohlüberlegte Entscheidung” 0 0 0
Japan zeigt, wie es geht: Keine Zinsen sind auch eine Lösung 0 0 0
Nur nicht erdrücken! Wieso die Nichtleser unsere Hoffnung sind 0 0 0
Draxler mit klaren Worten: "Können so nicht weitermachen" 0 0 0
Handel mit VIP-Handynummern bei Ebay – das fragwürdige Geschäft boomt 0 0 0
CSU warnt vor grünem Ministerpräsidenten in Bayern – zu Recht? 0 0 0
Einblicke ins Weiße Haus: „Wir sind am Ort der Verrückten“ – Bücher über US-Präsident Trump 0 0 0
Familientreffen für drei Minuten an Grenze zwischen USA und Mexiko 0 0 0
Bundeswehr hat Probleme bei der Anschaffung neuer Sturmgewehre 0 0 0