Strache-Vorstoß - Ösi-Vize fordert Sperrstunde für Flüchtlinge

Die neue österreichische Regierung will im Umgang mit Flüchtlingen eine härtere Linie fahren. Vizekanzler Strache fordert eine Sperrstunde.Foto: WIESER/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Lies mehr: http://www.bild.de/politik/ausland/kurz-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

6 Webdesign-Trends, die ihr 2018 nicht verpassen solltet 0 0 0
"Dachau ist nicht weit von hier" - was ich als deutsch-jüdischer Künstler seit meiner Kindheit erlebe 0 0 0
Zahl neuer Flüchtlinge in Deutschland dürfte 2017 unter 200.000 liegen 0 0 0
„Obergrenze“ wird eingehalten: Weniger als 200.000 Flüchtlinge in diesem Jahr 0 0 0
Sondierungsgespräche: "Ohne die SPD geht nichts" 0 0 0
Weil verrät in einem Satz, wie wenig Lust die SPD auf die GroKo-Sondierungen hat 0 0 0
Diese App sollte den Arztbesuch überflüssig machen – doch die Nutzer bewirkten das Gegenteil 0 0 0
"Ohne die SPD geht nichts": Weil fordert mehr Respekt von der Union 0 0 0
Juden und Palästinenser: "Also, was denkt ihr über Jerusalem?" 0 0 0
"Obergrenze" der CSU erfüllt: Flüchtlingszahl sinkt unter 200.000 0 0 0