Ryanair verschärft Handgepäckregeln

Dublin - Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich ab diesen Montag auf neue Regeln einstellen. So ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken zwar weiterhin kostenlos. Das größere - üblicherweise ein Standard-Kabinen-Rollkoffer - darf aber nur noch mit in die Kabine nehmen, wer den Aufpreis für das «Priority Boarding» bezahlt hat. Die übrigen Passagiere müssen ihr größtes Handgepäckstück am Gate abgeben. Es wird dann kostenlos im Frachtraum des Flugzeugs befördert. Bisher hatte Ryanair am Gate entschieden, ob Bordtrolleys in den Frachtraum müssen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/ryanair-ve...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Habeck und Baerbock bekommen Rückendeckung für Realo-Doppelspitze 0 0 0
Aufregung um Phantomtor in Ligue 1 0 0 0
Eine alleinerziehende Mutter denkt, sie sehe zu gut aus für Männer - so sieht sie aus 0 0 0
Ich bin fast 30, arbeite und kriege immer noch Taschengeld - und ich schäme mich kein bisschen 0 0 0
Greuther Fürth - Darmstadt im Live-Stream: 2. Bundesliga online sehen 0 0 0
Dahlmeier läuft aufs Podest - Herrmann verballert Sieg 0 0 0
Hyggelig in die Diktatur: Juli Zeh schaut in eine dunkle Zukunft 0 0 0
Tatort-Vorschau: Falke im Sammelbecken rechter Kräfte 0 0 0
Phänomen des Jahres – Social Media: Kritisch konsumieren und investieren 0 0 0
Hanta-Virus breitet sich rasant im Südwesten Deutschlands aus 0 0 0