Ryanair verschärft Handgepäckregeln

Dublin - Ryanair-Passagiere mit großem Handgepäck müssen sich ab diesen Montag auf neue Regeln einstellen. So ist die Mitnahme von zwei Handgepäckstücken zwar weiterhin kostenlos. Das größere - üblicherweise ein Standard-Kabinen-Rollkoffer - darf aber nur noch mit in die Kabine nehmen, wer den Aufpreis für das «Priority Boarding» bezahlt hat. Die übrigen Passagiere müssen ihr größtes Handgepäckstück am Gate abgeben. Es wird dann kostenlos im Frachtraum des Flugzeugs befördert. Bisher hatte Ryanair am Gate entschieden, ob Bordtrolleys in den Frachtraum müssen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/ryanair-ve...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Fußball: Hrubesch sieht für DFB-Frauen große Zukunft voraus 0 0 0
"Die kranke Seite": Balotelli wehrt sich gegen Rassismus 0 0 0
Luftverkehr: Ryanair zieht sich aus Düsseldorf zurück – Laudamotion folgt 0 0 0
Trump empört bei Weltkriegs-Gedenken: Mit diesem Foto reagieren Kritiker 0 0 0
Hauptstadtflughafen BER: Berlins Flughafenchef beklagt Überregulierung im Bauwesen 0 0 0
Dunkle Zeiten brechen an: OneDrive mit Dark Mode für Windows 10 0 0 0
Hanks Welt: Ist Jens Spahn ein Populist? 0 0 0
Faszination Wrestling: Am Tag der Toten 0 0 0
Vorschau: TV-Tipps am Sonntag 0 0 0
Bereits mehr als 200 Tote durch Ebola im Kongo 0 0 0