Fake BSI-Mails zielen auf Verunsicherung nach Meltdown und Spectre

Betrüger springen derzeit reihenweise auf die Sicherheitsprobleme der CPUs von Intel, AMD und ARM auf und versuchen mit der Verunsicherung der Verbraucher Kasse zu machen. Vor einem ganz besonderen Fall warnt nun das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) - nämlich vor gefälschten Mails in ihrem Namen. (Weiter lesen)

Lies mehr: http://winfuture.de/news,101474.html

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Ich bin fast 30, arbeite und kriege immer noch Taschengeld - und ich schäme mich kein bisschen 0 0 0
Eine Erzieherin packt aus: Das passiert wirklich, nachdem ihr euer Kind in der Kita abgegeben habt 0 0 0
Eine Erzieherin packt aus: Das passiert wirklich, nachdem ihr euer Kind in der Kita abgegeben habt 0 0 0
Tyson bietet Abendessen mit sich an 0 0 0
Skispringen: Ammann: Zum Favoritenkreis in Pyeongchang zählen 0 0 0
Wie Grippe. Nur viel gefährlicher 0 0 0
"Dachau ist nicht weit von hier" - was ich als deutsch-jüdischer Künstler seit meiner Kindheit erlebe 0 0 0
Regierung rechnet mit weniger als 200.000 Migranten in 2017 0 0 0
LeBron knackt Meilenstein bei Cavs-Sieg 0 0 0
"Obergrenze" der CSU erfüllt: Flüchtlingszahl sinkt unter 200.000 0 0 0