Fake BSI-Mails zielen auf Verunsicherung nach Meltdown und Spectre

Betrüger springen derzeit reihenweise auf die Sicherheitsprobleme der CPUs von Intel, AMD und ARM auf und versuchen mit der Verunsicherung der Verbraucher Kasse zu machen. Vor einem ganz besonderen Fall warnt nun das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) - nämlich vor gefälschten Mails in ihrem Namen. (Weiter lesen)

Lies mehr: http://winfuture.de/news,101474.html

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Sonos-Boxen im Test: Hausbesuche vom Vertreter 0 0 666