Fußball: WM-Affäre: DFB setzt weiter auf Gespräch mit Bin Hammam

Nach den Äußerungen der Schlüsselfigur Mohamed Bin Hammam in der WM-Affäre setzt der Deutsche Fußball-Bund weiter auf ein eigenes Gespräch mit dem früheren Vizepräsidenten des Weltverbandes FIFA.

Lies mehr: http://www.handelsblatt.com/fussball-wm-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Putin spricht mit Abe über Insel-Streit 0 0 0
Staubsauger dürfen auch ohne EU-Energielabel wieder in den Handel 0 0 0
Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Vorsitz warnt vor Spekulationen über vorgezogene Neuwahlen 0 0 0
Europa: Martin Schulz fordert von Merkel mehr Unterstützung für Macron 0 0 0
Autobomben-Explosion: Nordirische Polizei entlässt vier Verdächtige aus Haft 0 0 0
Kramp-Karrenbauer warnt vor Spekulationen über Neuwahl 0 0 0
ELN-Chefunterhändler hofft auf Wiederaufnahme von Friedensgesprächen 0 0 0
Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend 0 0 0
Hollywood gibt Oscar-Nominierungen bekannt 0 0 0
Sonos-Boxen im Test: Hausbesuche vom Vertreter 0 0 666