Trump: Bin kein Rassist

Washington - Nach seiner Äußerung über «Drecksloch»-Staaten hat US-Präsident Donald Trump den Vorwurf des Rassismus kategorisch zurückgewissen. «Ich bin kein Rassist. Ich bin die am wenigsten rassistische Person, die sie jemals interviewen», sagte Trump in Florida vor der Presse auf entsprechende Fragen. Nach Berichten von US-Medien soll Trump bei einem Treffen mit Senatoren gefragt haben, warum die USA so viele Menschen aus «Drecksloch-Staaten» aufnehmen müssten. Es ging dabei um den Aufenthaltsstatus von Menschen aus Haiti, El Salvador und afrikanischen Staaten.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/trump--bin...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Love from Hell: Das J.Lo-Prinzip: Wenn du diese 7 Männer "überstanden" hast, bist du bereit für Mr. Right 0 0 0
Video: Barbara Bush in Texas beigesetzt 0 0 0
Erst durchgefallen, dann Champion: Rasts steiniger Weg an DTM-Spitze 0 0 0
Langjähriger Selecao-Keeper Cesar macht Schluss 0 0 0
Verteidigungsministerin Von der Leyen sieht Deutschland vor größerer Verantwortung 0 0 0
Nach Betrugsfällen: Innenminister Seehofer will BAMF durchleuchten lassen 0 0 0
"Ein blühendes Leben verschwand": Passau nimmt Abschied von Maurice K. 0 0 0
Köln kämpft um letzte Chance 0 0 0
Der Fotograf des Weißen Hauses: "Obama kann man auch von hinten zeigen" 0 0 0
Handelsabkommen: Mexiko und EU wollen zollfrei handeln 0 0 0