VW plant Milliarden-Investitionen in Nordamerika

Detroit - Die Volkswagen-Kernmarke VW Pkw will in Nordamerika mit Milliarden-Investitionen und neuen Modellen in die Offensive gehen. Bis 2020 sollen 3,3 Milliarden Dollar in die Region flie├čen. Geplant sei bis dahin der Start von mindestens zwei neuen Modellen auf dem US-Markt pro Jahr, sagte VW-Markenchef Herbert Diess zum Beginn der Automesse in Detroit. Eine wichtige Rolle soll dabei der neue Jetta spielen, den VW auf der Ausstellung erstmals vorstellt. In den USA war im September 2015 der Abgasskandal aufgeflogen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/vw-plant-m...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Deutsche Post: Privatpakete werden vorerst nicht teurer 0 0 0
Bahnstörung bei Rastatt: Schweizer Bundesbahn fordert nach Tunnelhavarie Schadensersatz 0 0 0
2172 Euro ohne Ausbildung: Post plant Schnelleinstieg für Schulabgänger 0 0 0
Japanischer Konzern: Toshiba erwägt Stopp des Milliarden-Verkaufs der Chipsparte 0 0 0
Kapitalaufstockung: 13 Milliarden mehr für die Weltbank 0 0 0
Verteidigungsministerin Von der Leyen sieht Deutschland vor größerer Verantwortung 0 0 0
Steven Mnuchin: Weltbank bekommt mehr Geld für Entwicklungsprojekte 0 0 0
Erster Matchball: München will Meistertitel eintüten 0 0 0
Dunkle Zeiten auf dem Land: Deutschen Bauern droht EU-Geld-Kürzung 0 0 0
Aufstockung in Milliardenhöhe: Weltbank erhöht Entwicklungsetat 0 0 0