Jerusalem: Trumps Nahost-Politik für Abbas "Ohrfeige des Jahrhunderts"

Weil Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, spricht der Palästinenserpräsident den USA die Vermittlerrolle ab. Bisherige Friedensverträge seien ungültig.

Lies mehr: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Ahnenforschung und «X Factor»: «Du ahnst es nicht!»: Thomas Anders startet im TV durch 0 0 0
Brasilien: Vorwurf der Wählermanipulation gegen rechten Kandidaten 0 0 0
ARD-Deutschlandtrend: Union und SPD fallen auf Tiefststände 0 0 0
Saudi-Arabien: Trump geht von Tod Khashoggis aus 0 0 0
Bericht: USA schalten Welthandelsorganisation im Zoll-Streit ein 0 0 0
Thema: illegale Einwanderung: Trump-Berater streiten vor Oval Office 0 0 0
NS-Verfolgte wollen deutschen Pass zurück 0 0 0
Raab feiert seine Vergangenheit – und verabschiedet sich von ihr 0 0 0
Anträge auf Wiedereinbürgerung: Brexit fördert Lust auf deutschen Pass 0 0 0
„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“ 0 0 0