Jerusalem: Trumps Nahost-Politik für Abbas "Ohrfeige des Jahrhunderts"

Weil Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, spricht der Palästinenserpräsident den USA die Vermittlerrolle ab. Bisherige Friedensverträge seien ungültig.

Lies mehr: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter