Jerusalem: Trumps Nahost-Politik für Abbas "Ohrfeige des Jahrhunderts"

Weil Trump Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt hat, spricht der Palästinenserpräsident den USA die Vermittlerrolle ab. Bisherige Friedensverträge seien ungültig.

Lies mehr: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bericht: Italien will keine Migranten der EU-Mission Sophia 0 0 0
Libyens Regierungschef lehnt EU-Flüchtlingszentren im eigenen Land ab 0 0 0
Fajes al-Sarradsch: Libyens Regierungschef lehnt EU-Flüchtlingslager ab 0 0 0
Handelsstreit : Deutsche Autobauer drängen in Washington auf kompletten Zollverzicht 0 0 0
Nach Trumps Kritik: US-Pharmakonzern Merck senkt Medikamentenpreise 0 0 0
"Keine Deals mit der EU": Libyen wehrt sich gegen Aufnahmezentren 0 0 0
Für Kampf gegen "Individuen": Israel entwickelt neuen Merkava-Panzer 0 0 0
Libyens Regierungschef verteidigt Küstenwache gegen Kritik 0 0 0
Huawei-Tablets: Aktuelle MediaPad-Reihe im Test! 0 0 0
„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“ 0 0 0