Möglicher Milliarden-Deal: Softbank plant Börsengang der Mobilfunktochter

Die Softbank Group möchte mit Teilen ihrer Mobilfunktochter an die Börse gehen. Der Antrag für die Emission ist den Informationen nach für das Frühjahr geplant. Der Börsengang könnte einer der größten in Japan werden.

Lies mehr: http://www.handelsblatt.com/unternehmen/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

500 Milliarden Dollar: Trump droht China mit Mega-Zöllen 0 0 0
Olympiasiegerin suspendiert - mehr als 100 Dopingverfahren 0 0 0
Star-up-Holding: Rocket-Internet-CEO Samwer will offenbar bis zu zwei Milliarden Dollar für Megafonds einsammeln 0 0 0
Transferticker: Überraschende Wende bei Arp? 0 0 0
Spektakuläre Wende bei Arp? 0 0 0
Google entwickelt komplett neuen Android-Nachfolger 0 0 0
Microsoft-Geschäft: Der normale Anwender wird gar nicht vernachlässigt 0 0 0
Inzest verboten: Bevölkerung eines Exoplaneten berechnet 0 0 0
Derivate-Geschäft: Ex-Deutsche-Bank-Manager: Deal mit Monte dei Paschi war legitim 0 0 0
RWE-Eon-Deal: Innogy könnte als Marke erhalten bleiben – trotz Zerschlagung 0 0 0