Treffen mit Mapuche-Indianern: Papst Franziskus beginnt Reise nach Chile und Peru

Rom - Papst Franziskus bricht heute von Rom nach Chile und Peru auf. Im Mittelpunkt seiner sechsten Reise nach Lateinamerika sollen Begegnungen mit Indios und Migranten stehen. In Chile trifft Franziskus Vertreter der Mapuche-Indianer, die seit Jahren für die Rückgabe ihrer Ländereien kämpfen.

Lies mehr: https://www.stern.de/politik/ausland/tre...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

EU will sich zu Brexit äußern 0 0 0
150.000 Jugendliche aus aller Welt zu Weltjugendtag in Panama erwartet 0 0 0
Merkel und Macron unterzeichnen Freundschaftsvertrag in Aachen 0 0 0
Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos in der Schweiz 0 0 0
Kontakt über eine Flaschenpost: Familien aus Berlin und Israel wollen sich treffen 0 0 0
Merkel und Macron unterzeichnen neuen Freundschaftsvertrag 0 0 0
Schwarzes Schaf: Luxemburg: Großkonzerne zahlen kaum offiziellen Steuersatz 0 0 0
Hollywood gibt Oscar-Nominierungen bekannt 0 0 0
Weltwirtschaftsforum eröffnet Tagung in Davos 0 0 0
Versuchter Mord: Elf Männer und zwei Frauen vor Gericht 0 0 0