Donald Trump: "Ich bin kein Rassist"

US-Präsident Trump hat sich gegen fremdenfeindliche Vorwürfe verwahrt: Er sei "am wenigsten rassistisch". Ein Senator versichert: "Drecksloch-Länder" wurde nie gesagt.

Lies mehr: http://www.zeit.de/politik/ausland/2018-...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Folgen eines zweiten Referendums: May warnt vor "irreparablen" Schäden 0 0 0
"Größte Fehleinschätzung": Nordkorea wettert gegen US-Sanktionen 0 0 0
Angelique Kerber: Als "Sportlerin des Jahres" geehrt 0 0 0
Neuer Anlauf für Klimaschutz: Das Ergebnis von Kattowitz "reicht nicht aus" 0 0 0
May: Zweites Brexit-Referendum würde "irreparablen Schaden" verursachen 0 0 0
Hunderte Missbrauchsvorwürfe: Wunderheiler stellt sich "irdischer Justiz" 0 0 0
Altmaier ruft nach Kattowitz zu neuem Klimaschutz-Anlauf auf 0 0 0
"Frisch aus der Sauna": Ashley Graham macht sich nackig 0 0 0
"The Voice of Germany"-Finale: Im Erzgebirge knallen die Korken 0 0 0
"Nennen Sie sie unehrlich?": Beleidigter Mourinho fetzt sich mit Reporter 0 0 0