Mindestens 27 Tote bei Explosionen in Bagdad

Bagdad - In Bagdad sind bei zwei Explosionen mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 80 seien verletzt worden, teilte das irakische Gesundheitsministerium mit. Die Detonationen ereigneten sich Augenzeugen zufolge in unmittelbarer Nähe einer Gruppe von Bauarbeitern. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/mindestens...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Journalist fragt Putin nach toten Kritikern – und bekommt absurde Antwort 0 0 0
RTL-"Sommerhaus": Ex-Puff-König Wollersheim bricht verzweifelt zusammen 0 0 0
Vertragsverlängerung geplatzt - Bell verlässt die Steelers 0 0 0
Made in Russia: Erster Auslandsauftritt seiner Edellimousine: Das ist Putins "Ehrengeleit" 0 0 0
WWE RAW: Rousey stiftet Chaos - Lesnar willigt in Match ein 0 0 0
Von wegen BVB - Bolt will Karriere in Australien 0 0 0
Usain Bolt erwägt Start seiner Fußballkarriere in Australien 0 0 0
Trump trifft Putin: US-Politiker sehen schlimmsten Verdacht nun bestätigt 0 0 0
Asylstreit: Söder geht auf Distanz zu Seehofer 0 0 0
Usain Bolt erwägt Start seiner Fußballkarriere in Australien 0 0 0