Mindestens 27 Tote bei Explosionen in Bagdad

Bagdad - In Bagdad sind bei zwei Explosionen mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 80 seien verletzt worden, teilte das irakische Gesundheitsministerium mit. Die Detonationen ereigneten sich Augenzeugen zufolge in unmittelbarer Nähe einer Gruppe von Bauarbeitern. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/mindestens...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

United-Legenden attackieren Mourinho - Casillas stichelt 0 0 0
Kerbers Botschaft rührt Vogel zu Tränen 0 0 0
LKA ermittelt: 7 schockierende Fakten über die Frankfurter Nazi-Polizisten 0 0 0
Frankfurt besiegt Leverkusen: Der große Trumpf der Eintracht 0 0 0
Mehrtägiger Arbeitskampf: Streik bei Amazon: "Es besteht die Gefahr, dass Weihnachtsgeschenke nicht rechtzeitig ankommen" 0 0 0
Eurogoals: Klopp begeistert – Mourinho in Rage 0 0 0
Ökonomenpanel: Deutsche Forscher unzufrieden mit den Euroreformen 0 0 0
Streik bei Amazon: Jetzt sind die Weihnachtsgeschenke in Gefahr 0 0 0
Verdi ruft zu Streik bei Amazon auf 0 0 0
Nach Straßburg-Anschlag nun fünf Tote 0 0 0