Mindestens 27 Tote bei Explosionen in Bagdad

Bagdad - In Bagdad sind bei zwei Explosionen mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 80 seien verletzt worden, teilte das irakische Gesundheitsministerium mit. Die Detonationen ereigneten sich Augenzeugen zufolge in unmittelbarer Nähe einer Gruppe von Bauarbeitern. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/mindestens...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Mindestens haltbar bis - und nicht tödlich ab: Daran erkennen Sie, welche Lebensmittel noch gut sind 0 0 0
Kolumne: Darum werden wir FIFA-Weltmeister 0 0 0
Chung gibt auf! Federer im Finale 0 0 0
Ursache unklar - 37 Tote bei Krankenhausbrand in Südkorea 0 0 0
Weltwirtschaftsforum: Vorschau auf Tag 4 – Erwarte das Unerwartete! 0 0 0
News des Tages: Bericht: Trump hat versucht, Sonderermittler Mueller zu entlassen 0 0 0
Ursache unklar - Fast 40 Tote bei Krankenhausbrand in Südkorea 0 0 0
Südkorea: Mindestens 41 Menschen sterben bei Feuer in Krankenhaus 0 0 0
Feuer in Notaufnahme: Mindestens 33 Tote bei Krankenhausbrand in Südkorea 0 0 0
Mindestens 31 Tote bei Brand in Krankenhaus in Südkorea 0 0 0