Mindestens 27 Tote bei Explosionen in Bagdad

Bagdad - In Bagdad sind bei zwei Explosionen mindestens 27 Menschen ums Leben gekommen. Weitere 80 seien verletzt worden, teilte das irakische Gesundheitsministerium mit. Die Detonationen ereigneten sich Augenzeugen zufolge in unmittelbarer Nähe einer Gruppe von Bauarbeitern. Weitere Einzelheiten waren zunächst nicht bekannt.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/mindestens...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Schmidt: So zermürbend ist der Trainer-Job 0 0 0
Nach Costas Spuckattacke: Juve-Coach kündigt Konsequenzen an 0 0 0
Vor Merkel-Reise nach Nordafrika: Abschiebungen nach Algerien nehmen deutlich zu 0 0 0
Kostenloses Angebot: Neue Gesundheits-App für Millionen Versicherte startet 0 0 0
Jaguars-Quarterback erteilt Patriots Lehrstunde 0 0 0
Schweinsteigers Chicago Fire beendet Sieglos-Serie 0 0 0
Was macht eigentlich ein ... Business-Development-Manager? 0 0 0
Rettungsteams auf den Philippinen suchen nach Todesopfern 0 0 0
Große Überraschungs-Rückkehr krönt WWE-Chaosshow 0 0 0
Zahl der Toten durch "Florence" in den USA auf 15 gestiegen 0 0 0