The-Fall-Sänger Mark E. Smith gestorben

Der britische Musiker Mark E. Smith ist tot. Mit seiner 1977 gegründeten Post-Punk-Band The Fall wurde er zur Ikone der Subkultur. Manchen galt sie sogar als „beste Band aller Zeiten“. Smith war allerdings auch für seinen Sarkasmus berüchtigt.

Lies mehr: https://www.welt.de/kultur/article172829...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Nächste WWE-Chaosnacht in New York 0 0 0
Donald Trump: Warum der Dienstag ein Desaster für den US-Präsidenten war 0 0 0
Börse am 22. August: 6 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind 0 0 0
Bauboom mit Nebenwirkungen: Baustellen droht Mangel an Beton 0 0 0
Löwen greifen nach Supercup-Hattrick 0 0 0
Bundesregierung will von Tunesien Garantie für Folterverbot 0 0 0
Handball: Supercup als Standortbestimmung für Löwen und Flensburg 0 0 0
Prozess gegen Trumps Ex-Wahlkampfmanager: Paul Manafort wegen Betrugs schuldig gesprochen 0 0 0
Islamfeindlichkeit: Weniger Straftaten gegen Muslime 0 0 0
Mehrheit der Deutschen für „Spurwechsel“ bei Asylpolitik 0 0 0