US-Youngster siegt im Snowboard-Spektakel

Snowboarder Redmond Gerard hat den USA das erste Gold bei den Olympischen Spielen von Pyeongchang beschert. Der 17-Jährige, Nummer eins der Slopestyle-Weltrangliste, setzte sich im Finale von Bokwang im letzten der drei Läufe mit 87,16 Punkten an die Spitze (SERVICE: Der Zeitplan der olympischen Spiele).Silber im Phoenix Snow Park holte der Kanadier Max Parrot (86,00). Bronze ging wie in Sotschi 2014 an dessen Landsmann Mark McMorris (85,20). Sage Kotsenburg (USA), der die Olympia-Premiere im Slopestyle vor vier Jahren gewonnen hatte, war nicht am Start. Topfavorit Marcus Kleveland (Norwegen) ging als Sechster leer aus. Deutsche Boarder hatten sich nicht qualifiziert.

Lies mehr: https://www.sport1.de/olympia/2018/02/ol...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Regierungskrise nach Brexit-Deal: "Ethische Fragen scheinen den führenden Figuren der Brexit-Kampagne ohnehin gleichgültig zu sein" 0 0 0
"Machtvoll gefühlt habe ich mich, als ich meine Kinder geboren habe" 0 0 0
Die traurige Geschichte hinter Rooneys Torjubel 0 0 0
Hartz IV: Deutsche wollen Reform, überraschende Zahl bei SPD-Anhängern 0 0 0
Eishockey: Eishockey-Goalie Greiss siegt im New Yorker Stadtderby 0 0 0
Senatswahl in den USA: Zitterpartie in Florida: Stimmen müssen per Hand nachgezählt werden 0 0 0
Darts-Märchen geht weiter! Unterbuchner haut auch Wade raus 0 0 0
Sport-Tag: Deutschland droht Abstieg - Klatsche für Warriors 0 0 0
Waldbrände in Kalifornien: Feuerwehr sucht nach über 600 Vermissten 0 0 0
Zitterpartie in Florida: Hand-Nachzählung bei Senatsrennen 0 0 0