UN-Generalsekretär ruft zu Deeskalation in Syrien auf

New York - Im Syrienkonflikt hat UN-Generalsekretär Antonio Guterres alle Parteien zu einer «sofortigen und bedingungslosen Deeskalation der Gewalt» aufgerufen. Eine politische Lösung sei «der einzige Weg, um die Gewalt und das schreckliche Leid der syrischen Bevölkerung zu beenden», sagte ein Sprecher in New York. Der Generalsekretär beobachte sowohl die «alarmierende militärische Eskalation» innerhalb Syriens wie auch deren gefährliche Ausdehnung über die Landesgrenzen hinweg.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/un-general...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

IS veröffentlicht angebliche Audiobotschaft von Al-Bagdadi 0 0 0
Nach der zwölften Staffel ist Schluss mit „The Big Bang Theory“ 0 0 0
Frau lässt 93-Jährige Mutter zum Geburtstag verhaften – und erfüllt Lebenstraum 0 0 0
Serie „Conviction“ bei Vox: Nie wieder Skandale 0 0 0
Syrien: Rebellen wollen weiter in Idlib kämpfen 0 0 0
Bayern: Bauer zeigt einzige Hoffnung, wie Bienensterben zu stoppen ist 0 0 0
Finanzhilfen für Erdogan? Merkel-Vertrauter formuliert 3 Bedingungen 0 0 0
Idlib: Westen warnt Assad vor neuen Chemiewaffeneinsätzen 0 0 0
Merkels Union fast zerbrochen: Bei "Markus Lanz" packt Kramp-Karrenbauer aus 0 0 0
Deutsche Schauspielerin wirft Harvey Weinstein Vergewaltigung vor 0 0 0