Massenschlägerei vor BVB-Spiel

Im Vorfeld des Bundesligaspiels zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV (2:0) sind in der Dortmunder Innenstadt am Samstag Fangruppen beider Lager aneinandergeraten.Die Polizei nahm die Personalien von 93 HSV-Problemfans auf und schickte diese noch vor Beginn der Begegnung auf die Heimreise. Es wurden Ermittlungen wegen Landfriedensbruchs eingeleitet. Dies teilte die Polizei Dortmund mit.Nach dem Spiel wurde ein Polizeibeamter durch einen Faustschlag am Auge verletzt, blieb aber dienstfähig.Nach Polizeiangaben wurden insgesamt 21 Strafanzeigen wegen Landfriedensbruchs, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz, Verstößen gegen das Versammlungsgesetz, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Sachbeschädigung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt.

Lies mehr: https://www.sport1.de/fussball/bundeslig...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Der Weg für Trainer Favre nach Dortmund ist frei 0 0 0
Bayern-Bankett: Dank an Heynckes und sonst Tristesse 0 0 0
Schweiz greift gegen Schweden nach dem WM-Titel 0 0 0
Frankfurt feiert rauschende Partynacht 0 0 0
Scholz spricht über sein Geld – ein Satz zeigt, was im Land schief läuft 0 0 0
Hoher Erlös bei Auktion: Alte Gitarre Bob Dylans wird zum Renner 0 0 0
Aufnahme geht viral: US-Studentin posiert mit Sturmgewehr für Uni-Abschlussfoto: "Endlich darf ich mich bewaffnen" 0 0 0
Schwer verletzte Fans bei Juves Meisterfeier 0 0 0
Erstmalig in Führung - Tampa schlägt Capitals erneut 0 0 0
Bundesfinanzminister: Scholz erteilt Forderung nach deutlich höherem Wehretat Absage 0 0 0