Massenschlägerei vor BVB-Spiel

Im Vorfeld des Bundesligaspiels zwischen Borussia Dortmund und dem Hamburger SV (2:0) sind in der Dortmunder Innenstadt am Samstag Fangruppen beider Lager aneinandergeraten.Die Polizei nahm die Personalien von 93 HSV-Problemfans auf und schickte diese noch vor Beginn der Begegnung auf die Heimreise. Es wurden Ermittlungen wegen Landfriedensbruchs eingeleitet. Dies teilte die Polizei Dortmund mit.Nach dem Spiel wurde ein Polizeibeamter durch einen Faustschlag am Auge verletzt, blieb aber dienstfähig.Nach Polizeiangaben wurden insgesamt 21 Strafanzeigen wegen Landfriedensbruchs, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz, Verstößen gegen das Versammlungsgesetz, Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz, Sachbeschädigung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte gefertigt.

Lies mehr: https://www.sport1.de/fussball/bundeslig...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Eine Million Dollar! Café konfrontiert Verlander mit Mondrechnung 0 0 0
Türkei: Erdogan-Staatsmedium warnt vor "Schwulen-Bombe" der USA 0 0 0
Sicherheitslücke im Android-Installer von Fortnite, Epic reagiert sofort 0 0 0
Comans Verletzung schockt Bayern: Hoffenheim poltert gegen Videobeweis-Chaos 0 0 0
Guardians of the Galaxy Vol. 3: Die Produktion liegt zunächst auf Eis 0 0 0
Elfmeterentscheidung für Bayern München: Neue Saison, gleicher Ärger mit dem Videobeweis 0 0 0
Rangnick setzt auf Wanderkapitän 0 0 0
Stadion-Besuch: Arsenal am teuersten 0 0 0
Martinez bricht MLS-Torrekord 0 0 0
Verletzung: Coman wird dem FC Bayern erneut lange fehlen 0 0 0