Hamburgs Katholiken bitten jetzt den Papst um Hilfe

Acht der 21 katholischen Schulen Hamburgs sollen geschlossen werden. Doch es gibt Widerstand. Nun wendet sich eine Gruppe Gläubiger sich an Papst Franziskus. Sie werfen dem Erzbistum Intransparenz und Visionslosigkeit vor.

Lies mehr: https://www.welt.de/regionales/hamburg/a...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

New York: Maas trifft iranischen Außenminister – Bewegung bei Atomabkommen 0 0 0
Amerika: Senatsausschuss empfiehlt Bestätigung Pompeos 0 0 0
Innen oder außen?: Die richtige Dämmung für das Haus finden 0 0 0
50-Punkte-Viertel! Harden zerlegt T'Wolves 0 0 0
"Raus aus den Schulden": Naddel verpatzt jede Chance, Zwegat platzt Kragen 0 0 0
24. April 2018: Die neue transatlantische Ordnung 0 0 0
Liverpool hofft auf Mythos Anfield 0 0 0
So lief das Wiedersehen nach der WrestleMania-Blutschlacht 0 0 0
Facebook hat jetzt eine eigene Definition für Terrorismus 0 0 0
Deutsch-türkische Beziehungen: Maas spricht mit Cavusoglu 0 0 0