Hamburgs Katholiken bitten jetzt den Papst um Hilfe

Acht der 21 katholischen Schulen Hamburgs sollen geschlossen werden. Doch es gibt Widerstand. Nun wendet sich eine Gruppe Gläubiger sich an Papst Franziskus. Sie werfen dem Erzbistum Intransparenz und Visionslosigkeit vor.

Lies mehr: https://www.welt.de/regionales/hamburg/a...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Nachrichten aus Deutschland: Zehnjähriger stirbt beim Baden in der Elbe 0 0 0
Landespolitik: Lena Zingsheim steht jetzt an der Spitze der Grünen Jugend NRW 0 0 0
Tennis: Geschwister Valkyser holen beide Titel 0 0 0
WhatsApp zeigt jetzt jedem an, wenn du etwas weiterleitest 0 0 0
Nach der letzten "normalen" WM: Warum jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um mit dem Fußball Schluss zu machen 0 0 0
17. Juli 2018: Putin – Trump 2:1 0 0 0
Köln testet gegen Premiere-League-Klub 0 0 0
Stars der Zukunft kämpfen um EM-Titel 0 0 0
Nach Trumps Auftritt sprechen sogar Republikaner von Verrat 0 0 0
Nach Trumps Auftritt sprechen sogar loyale Republikaner von Hochverrat 0 0 0