Berlins Regierender Bürgermeister will Hartz IV abschaffen

Das Arbeitslosengeld II hat sich nicht bewährt, findet Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). Er fordert die Einführung eines solidarischen Grundeinkommens - und kritisiert den Gesundheitsminister Jens Spahn.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Macht Neuzugang Butler die 76ers titelreif? 0 0 0
SPD-Chefin will «Bürgergeld» statt Hartz IV 0 0 0
Hartz IV abschaffen: SPD-Minister Heil rudert plötzlich zurück 0 0 0
Immer noch nicht fertig: FritzBox 6890 LTE bekommt neue Laborversion 0 0 0
Kritik an Sanktionen: SPD-Chefin will «Bürgergeld» statt Hartz IV 0 0 0
Nahles konkretisiert SPD-Pläne: Altmaier lehnt Abschaffung von Hartz IV ab 0 0 0
Nahles will Bürgergeld statt Hartz IV – weitgehend ohne Sanktionen 0 0 0
Grundsicherung: Nahles fordert "Bürgergeld" statt Hartz IV 0 0 0
Tennis: Zverev fordert Idol Federer im Halbfinale der ATP-WM 0 0 0
DGB-Chef lehnt Grünen-Vorstoß in Hartz-IV-Debatte ab 0 0 0