Berlins Regierender Bürgermeister will Hartz IV abschaffen

Das Arbeitslosengeld II hat sich nicht bewährt, findet Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). Er fordert die Einführung eines solidarischen Grundeinkommens - und kritisiert den Gesundheitsminister Jens Spahn.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Rentner nimmt Kaffee aus dem Müll und wird dafür verurteilt 0 0 0
Ärger mit externen Beratern: Justiz ermittelt gegen von der Leyen 0 0 0
"Quatsch!" Heidel will Nations League abschaffen 0 0 0
Volleyball-Auftakt LIVE auf SPORT1 0 0 0
Bryant fliegt wegen angeblicher Vergewaltigung aus Film-Jury 0 0 0
In Deutschland gibt es keine Mindestrente – dieser Professor will das ändern 0 0 0
Der 8. Spieltag im Check: Dortmund reist tief in den Tabellenkeller 0 0 0
Jessica Bießmann: Sie räkelte sich vor einem Regal mit "Hitler-Wein": AfD will Berliner Abgeordnete rauswerfen 0 0 0
Nach mehr als vier Jahren: UN-Syrienbeauftragter de Mistura tritt überraschend zurück 0 0 0
SPD-Mann flucht bei "Maischberger": "Für wie bescheuert halten die die Wähler?" 0 0 0