Berlins Regierender Bürgermeister will Hartz IV abschaffen

Das Arbeitslosengeld II hat sich nicht bewährt, findet Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD). Er fordert die Einführung eines solidarischen Grundeinkommens - und kritisiert den Gesundheitsminister Jens Spahn.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Heimniederlage gegen Hertha BSC: Nürnberg nutzt Patzer der Konkurrenz nicht 0 0 0
Fährmann raus - Schalke will mit Youngster aus dem Keller 0 0 0
Sechste Pleite in Serie! Eisbären-Krise hält an 0 0 0
ALBA will ins Pokalfinale 0 0 0
Berliner Ensemble: Castorf inszeniert Brechts «Galileo Galilei» 0 0 0
Sufismus: Sanfte Sieger über den Hass 0 0 0
Shutdown: Trumps Kompromissvorschlag ist für Demokraten ein "Rohrkrepierer" 0 0 0
Tarifverhandlungen der Länder: „Den Bezahlwettlauf mit dem Privatsektor werden wir nicht gewinnen können“ 0 0 0
Debakel für Kerber! Titel-Traum geplatzt 0 0 0
Kraftstoff-Diebstahl: Mindestens 73 Tote nach Benzinexplosion in Mexiko 0 0 0