Polizei glaubt an Streich - Schüler erstickt unter Rücksitz

Ein 16-jähriger Schüler wird unter seinen Rücksitz geschleudert und droht zu ersticken. Er kann die Polizei rufen, doch die sucht nur nachlässig nach ihm. Sein Leben hätte vermutlich gerettet werden können.

Lies mehr: https://www.welt.de/vermischtes/article1...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Schuss löst sich aus Waffe: 69-Jähriger bei Schützenfest angeschossen 0 0 0
Tuchel erklärt: Darum habe ich Bayern abgesagt 0 0 0
Umwelt-Kuznets-Kurve: Wachstum im Grünen 0 0 0
Basketball: Curry stark verbessert - Golden State im NBA-Halbfinale vorn 0 0 0
E-Bikes: Auf dem Weg zur Radnation? 0 0 0
Relegation: Kiel braucht Aufholjagd gegen Wölfe 0 0 0
U17-Frauen heiß auf den Titel 0 0 0
"Als Rentner kann ich in Deutschland nicht leben – deshalb wandere ich aus" 0 0 0
Atomabkommen: Iran hält EU-Bemühungen für unzureichend 0 0 0
Polizei muss wegen Massenandrangs einschreiten 0 0 0