Milizenchef, Nationalist, ...: Der Scharfmacher Sadr klingt jetzt ganz zahm

Muktada al-Sadr war ein gefürchteter Mann im Irak. Seine Miliz bombte gegen die US-amerikanischen Besatzer und terrorisierte die sunnitischen Muslime im Land. Ausgerechnet er ist jetzt ein Hoffnungsträger, der auf Versöhnung setzt.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/politik/Der-Scharfma...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Übertragung: HMD belebt jetzt Nokias Kameratechnik PureView wieder 0 0 0
Tinder: Frau lässt Typen glauben, sie hätten dieselbe Nummer – damit er ihr nicht mehr schreibt 0 0 0
Rücktritt! Brady gehen Receiver aus 0 0 0
Ferrari-Tricks? FIA reagiert auf Hamiltons Vorwürfe 0 0 0
Mignolet kritisiert Klopp wegen Karius-Leihe 0 0 0
Frank Thelen rechnet mit Jochen Schweizer ab 0 0 0
"Anne Will": Als es um Flüchtling im Publikum geht, weicht Bouffier aus 0 0 0
Bericht: Trump verhinderte Würdigung des toten US-Senators McCain 0 0 0
27. August 2018: Seite an Seite gegen SPD-Rentenpläne: Hält der Frieden in der Union? 0 0 0
Giffey: Debatte um Dienstjahr für Flüchtlinge geht an Realität vorbei 0 0 0