Bundesfinanzminister: Scholz erteilt Forderung nach deutlich höherem Wehretat Absage

Ursula von der Leyen fordert, dass die Wehrausgaben bis 2025 von 1,2 auf 1,5 Prozent des BIP steigen sollen. Doch Olaf Scholz hält an seinem Haushaltsplan fest.

Lies mehr: http://www.handelsblatt.com/politik/deut...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Börse am 14. November: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind 0 0 0
Friedrichshafen fordert Meister Berlin 0 0 0
Beraterin muss Weißes Haus verlassen – wie von Melania Trump gefordert 0 0 0
Das steht im geplanten Brexit-Vertrag 0 0 0
Digitalstrategie und Diesel-Fahrverbote im Kabinett 0 0 0
Erste CDU-Regionalkonferenz zum Parteivorsitz startet 0 0 0
Voller Preis nach zwei Stunden: Mehr Geld zurück bei Zugverspätung? EU-Parlament stimmt ab 0 0 0
Vom Fallbeil unter den Hammer: Marie-Antoinette-Anhänger erzielt Rekord 0 0 0
Brexit nimmt wichtige Hürde 0 0 0
„Wir brauchen auch Fahrverbote und höhere Parkgebühren“ 0 0 0