"Probleme zu lange ignoriert": Gabriel fordert Asylzentren in Nordafrika

In seiner Zeit als Außenminister sah Sigmar Gabriel Flüchtlingsauffanglager in Nordafrika noch kritisch. Jetzt schlägt er neue Töne an, drängt auf Asylzentren und schnelle Abschiebungen. Die berüchtigten Flüchtlingscamps in Libyen will er räumen lassen, notfalls mit Waffengewalt.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/politik/Gabriel-ford...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Sami A. macht deutschen Behörden schwere Vorwürfe 0 0 0
Gefährder will zurück: Sami A. nennt Abschiebung "Entführung" 0 0 0
"Sommerhaus der Stars" 2018: "Ich bin studiert. Ich bin nicht blöd" - Von wegen! 0 0 0
Trump trifft Putin: US-Politiker sehen schlimmsten Verdacht nun bestätigt 0 0 0
Asylstreit: Söder geht auf Distanz zu Seehofer 0 0 0
Vor allem Firmen profitieren: Experte fordert Ende der Diesel-Subvention 0 0 0
Overtime-Krimi! Lakers ziehen ins Finale ein 0 0 0
Nach der letzten "normalen" WM: Warum jetzt der ideale Zeitpunkt ist, um mit dem Fußball Schluss zu machen 0 0 0
Für eine "bessere Zukunft": Trump verteidigt Aussagen zu Russland 0 0 0
Lange geplant, nun abgesagt: Treffen Seehofer mit Stamp abgesagt 0 0 0