Heim-EM-Aus für Spelmeyer

Ruth Sophia Spelmeyer, beste deutsche 400-m-Läuferin, muss auf einen Start bei der Leichtathletik-EM in Berlin (6. bis 12. August) verzichten."Wegen einer Stressreaktion im Schambein werde ich einige Zeit pausieren müssen und kann an der Sommersaison 2018 nicht teilnehmen", schrieb die 27-Jährige bei Facebook: "Ich werde zurückkommen - stärker und besser als vorher."Die Oldenburgerin hatte zuletzt dreimal in Folge den DM-Titel über die Stadionrunde geholt und bei der WM in London das Halbfinale erreicht. Ihr Ausfall ist auch ein herber Verlust für die deutsche 4x400-m-Staffel.Zuvor hatte bereits Hürdensprinter Matthias Bühler sein Saisonaus verkündet. Der Olympiastarter von Rio leidet unter Rückenproblemen.

Lies mehr: https://www.sport1.de/leichtathletik/201...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Soundbar Teufel Cinebar Pro im Test: Volle Breitseite aus Berlin 0 0 666