Jüdischer Professor antisemitisch beleidigt – Polizei schlägt ihn

Ein Deutscher mit palästinensischen Wurzeln greift einen jüdischen Professor an, schlägt und schubst ihn. Als die Polizisten eintreffen, verwechseln sie Täter und Opfer – und schlagen dem 50-jährigen Juden ins Gesicht.

Lies mehr: https://www.welt.de/vermischtes/article1...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Polizei stürmt mehrere Häuser in der Rigaer Straße 0 0 0
Schweiz: Mann verfolgt Frauen auf Mofa – um ihnen seinen Penis zu zeigen 0 0 0
Verhofstadt: EU-Liberaler findet "Kritik von Populisten gar nicht so falsch" 0 0 0
EU-Austrittsabkommen: In Brüssel ist noch kein Jubel zu hören 0 0 0
Brexit-Fortschritte: Brüssel gibt sich positiv gestimmt 0 0 0
Kriminelle Familien: Polizei beobachtet 50 Clans in NRW 0 0 0
Fahndungsfotos veröffentlicht: Die Polizei aus Düsseldorf sucht diese Männer 0 0 0
Börse am 14. November: Sechs Dinge, die für Anleger heute wichtig sind 0 0 0
Friedrichshafen fordert Meister Berlin 0 0 0
Anwalt von Stormy Daniels: Vorwurf der häuslichen Gewalt – Polizei nimmt Michael Avenatti fest 0 0 0