Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Helsinki - Nach dem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen klarzustellen. Während aus Russland viel Lob kam, schlug Trump in der Heimat eine Welle parteiübergreifender Kritik an seinem Kuschelkurs gegenüber Putin entgegen. Selbst einer der größten Trump-Unterstützer, der Republikaner New Gingrich, sprach vom bislang ernsthaftesten Fehler des Präsidenten seit Amtsantritt vor rund anderthalb Jahren. Trump müsse seine Äußerungen über die US-Geheimdienste und Putin umgehend korrigieren.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/trump-muss...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Iranische Revolutionsgarde schießt US-Drohne ab 0 0 0
„Global Hawk“: Iran meldet Abschuss einer US-Drohne 0 0 0
22 Migranten wohl bei Flucht übers Mittelmeer gestorben 0 0 0
Entwurf: EU-Gipfel will sich auf Ziel für Klimaneutralität 2050 festlegen 0 0 0
Fragen und Antworten: Das muss man zum Großen Preis von Frankreich wissen 0 0 0
US-Präsident: Trump will beim G20-Gipfel auch Putin treffen 0 0 0
Urteil im Prozess gegen 224 Putschverdächtige in Ankara erwartet 0 0 0
Gewerkschaft: Unruhe bei Eurowings-Piloten auf Mallorca 0 0 0
Immobilienexperten kritisieren Berliner Mietendeckel 0 0 0
Geschichte: Die Mittelalter-Justiz bestrafte mörderische Schweine und unzüchtige Esel 0 0 0