Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Helsinki - Nach dem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen klarzustellen. Während aus Russland viel Lob kam, schlug Trump in der Heimat eine Welle parteiübergreifender Kritik an seinem Kuschelkurs gegenüber Putin entgegen. Selbst einer der größten Trump-Unterstützer, der Republikaner New Gingrich, sprach vom bislang ernsthaftesten Fehler des Präsidenten seit Amtsantritt vor rund anderthalb Jahren. Trump müsse seine Äußerungen über die US-Geheimdienste und Putin umgehend korrigieren.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/trump-muss...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Investoren fordern Rücktritt von Facebook-Chef Zuckerberg 0 0 0
EU-Gipfel berät Migration, Sicherheit und Euro-Reformen 0 0 0
Gipfel in Brüssel: Hängepartie beim Brexit geht weiter 0 0 0
Cum-Ex: Der Coup des Jahrhunderts 0 0 0
Keine Fortschritte in Brüssel: Hängepartie beim Brexit geht weiter - EU-Sondergipfel abgesagt 0 0 0
SPD-Mann flucht bei "Maischberger": "Für wie bescheuert halten die die Wähler?" 0 0 0
Druck auf Trump im Fall Khashoggi wächst 0 0 0
EU-Gipfel tagt zu Flüchtlingen und Cyberangriffen 0 0 0
Brexit-Termin in Brüssel ohne greifbaren Fortschritt 0 0 0
Gaspreise steigen zu Anfang 2019 0 0 0