Trump muss nach Helsinki-Gipfel Wogen in den USA glätten

Helsinki - Nach dem Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump, umstrittene Äußerungen klarzustellen. Während aus Russland viel Lob kam, schlug Trump in der Heimat eine Welle parteiübergreifender Kritik an seinem Kuschelkurs gegenüber Putin entgegen. Selbst einer der größten Trump-Unterstützer, der Republikaner New Gingrich, sprach vom bislang ernsthaftesten Fehler des Präsidenten seit Amtsantritt vor rund anderthalb Jahren. Trump müsse seine Äußerungen über die US-Geheimdienste und Putin umgehend korrigieren.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/trump-muss...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Die einfachste aller Aufräum-Regeln 0 0 0
„Rohrkrepierer“ statt Shutdown-Ende: Trump will Mauer mit neuem Deal erkaufen - und schlägt fehl 0 0 0
Mit Auto in Menschengruppe gefahren - Zwei Verletzte 0 0 0
Mit nur 20 Prozent der Stimmen?: Gericht bestätigt Tshisekedi als Kongos Präsidenten 0 0 0
Keine Bewegung im Haushaltsstreit trotz neuem Trump-Angebot 0 0 0
Nordirland: Polizei ermittelt wegen möglicher Autobombe 0 0 0
Habeck: West-Grüne haben Ostdeutschland lange vernachlässigt 0 0 0
Kongo: Gericht weist Beschwerden wegen Wahlbetrugs ab 0 0 0
Niedlichster Hund der Welt stirbt an gebrochenem Herzen 0 0 0
Mexiko: Zahl der Toten nach Explosion steigt auf 73 0 0 0