Frau soll ihren Partner mit kochendem Wasser ermordet haben

In Oberbayern soll eine 57-Jährige ihren Freund mit heißem Wasser überschüttet und so umgebracht haben. Die Frau muss sich deswegen von Montag an wegen Mordes vor dem Landgericht in Ingolstadt verantworten. Der Lebensgefährte erlitt großflächige Verbrennungen der Haut, er starb vier Tage später in e

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/id_8...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter