Forderung an Innenminister Seehofer: Bund soll Verantwortung für Gefährder übernehmen

Der Streit über die Abschiebung des Islamisten Sami A. gärt noch, da haben führende Innenpolitiker der Großen Koalition bereits Konsequenzen gefordert. Die Bundesländer sollen demnach entmachtet werden.

Lies mehr: http://www.spiegel.de/politik/deutschlan...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Nichts wird so leichtfertig aufs Spiel gesetzt: Ausstellungen zum Frieden in Münster 0 0 0
Migrationspolitik: Innenminister Seehofer und NRW-Minister Stamp sagen Treffen ab 0 0 0
Touristen auf Bootstour von Lava-Bombe getroffen 0 0 0
Söder distanziert sich im CSU-Umfragetief von Seehofer 0 0 0
Söder: CSU-Umfragetief von Entscheidungen aus Berlin geprägt 0 0 0
Asylpolitik: Treffen zwischen Seehofer und NRW-Integrationsminister abgesagt 0 0 0
WM-Flitzer müssen ins Gefängnis: 15 Tage Haft für Pussy Riot Aktivisten 0 0 0
„Zahlreiche Fragen offen“: Seehofer und NRW-Flüchtlingsminister Stamp treffen sich vorerst doch nicht 0 0 0
Lange geplant, nun abgesagt: Treffen Seehofer mit Stamp abgesagt 0 0 0
Touristen auf Bootstour von Lava und Gestein getroffen 0 0 0