"Keine Deals mit der EU": Libyen wehrt sich gegen Aufnahmezentren

Die Europäische Union verschärft ihre Einwanderungspolitik und will dafür auch Aufnahmezentren für Flüchtlinge außerhalb der EU installieren. Die Frage ist nur: Wo? Zumindest Libyen hat keine Lust, zum Auffangbecken für Migranten zu werden.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/politik/Libyen-wehrt...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

"Treffe keinen Ball!": Kerber wird in Melbourne deklassiert 0 0 0
Großdemo in Athen gegen Namensänderung von Mazedonien 0 0 0
18. Spieltag: Stresstest bestanden: Dortmund kontert Bayern-Druck 0 0 0
"Dschungelcamp" - Tag 9: "Die Kacke von neun Tagen" 0 0 0
Keine Bewegung im Haushaltsstreit trotz neuem Trump-Angebot 0 0 0
Starkes Erdbeben an der Küste Chiles - Keine Tsunami-Warnung 0 0 0
Verfassungsgericht: Tshisekedi ist Präsident des Kongos 0 0 0
Kraftstoff-Diebstahl: Mindestens 73 Tote nach Benzinexplosion in Mexiko 0 0 0
Boo starb an gebrochenem Herzen: "Niedlichster Hund der Welt" ist tot 0 0 0
Datenschutz-Verstöße: Datenschützer Kelber verspricht mehr Transparenz bei DSGVO-Bußgeldern 0 0 0