Fall «Diciotti»: Justiz ermittelt gegen Innenminister Salvini

Rom - Nach dem Drama um festgesetzte Migranten auf dem italienischen Schiff «Diciotti» ermittelt nun die Justiz gegen Innenminister Matteo Salvini. Dem Chef der fremdenfeindlichen Lega wird Amtsmissbrauch und Freiheitsberaubung vorgeworfen. Er hatte angeordnet, die Mitte August geretteten Menschen erst von Bord gehen zu lassen, sobald sich andere europäische Staaten zur Aufnahme einiger Migranten bereit erklären. Inzwischen gibt es für die Flüchtlinge eine Lösung: Sie dürfen im Hafen von Catania an Land. Albanien, Irland und die katholische Kirche in Italien wollen sie aufnehmen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/fall--dici...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

News des Tages: Bericht: Geheime Anklage gegen Wikileaks-Gründer Assange in den USA 0 0 0
Nach Ministerrücktritten in London: Ungewissheit über Brexit-Abkommen 0 0 0
Kimmich lockt Havertz zu Bayern: "Würde gut zu uns passen" 0 0 0
Seehofer: Abschiebungen nach Syrien prüfen 0 0 0
Facebook-Chef: Wusste nichts von Kampagne gegen Kritiker 0 0 0
Tschechien: Proteste gegen Regierungschef Babiš wegen Betrugsvorwürfen 0 0 0
Zitterpartie in Florida: Hand-Nachzählung bei Senatsrennen 0 0 0
Diese Superstars macht Thilo Kehrer für seinen Erfolg verantwortlich 0 0 0
Großaktionär: Investor Icahn gibt Widerstand gegen Börsenrückkehr von Dell auf 0 0 0
Tausende Tschechen demonstrieren in Prag gegen Regierungschef Babis 0 0 0