Giffey: Debatte um Dienstjahr für Flüchtlinge geht an Realität vorbei

Berlin - Die von der CDU angestoßene Debatte über ein allgemeines Dienstjahr für Flüchtlinge geht für Bundesfamilienministerin Franziska Giffey «an der Realität vorbei». Das jetzt von ihr geführte Ministerium habe bereits 2016 den «Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug» eingeführt, der auch Geflüchteten die Möglichkeit gebe, einen Dienst zu leisten. Die Nachfrage auf Seiten der geflüchteten Menschen sei da, erklärte die Ministerin. Mehrere Tausend Flüchtlinge hätten bereits einen solchen Freiwilligendienst absolviert oder täten das derzeit.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/giffey--de...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

An mir sind diese Kanzlerschaften nicht gescheitert! 0 0 0
Hartz IV: Deutsche wollen Reform, überraschende Zahl bei SPD-Anhängern 0 0 0
Straftäter und Gefährder: Seehofer prüft Abschiebungen nach Syrien 0 0 0
"Selbstzerstörerische Debatte": Scheuer will Diesel-Fahrverbote verhindern 0 0 0
Kinderchor und gute Laune: Mark Forster wird auf «Liebe» konkret 0 0 0
MeToo erreicht Indiens Chefetagen 0 0 0
CDU-Vorsitz: Eins, zwei, drei, die Kandidaten kommen vorbei 0 0 0
Bittere Pleite für Packers im Playoff-Rennen 0 0 0
Merkel spricht nach Vorfällen im August in Chemnitz mit Bürgern 0 0 0
Zitterpartie in Florida: Hand-Nachzählung bei Senatsrennen 0 0 0