Giffey: Debatte um Dienstjahr für Flüchtlinge geht an Realität vorbei

Berlin - Die von der CDU angestoßene Debatte über ein allgemeines Dienstjahr für Flüchtlinge geht für Bundesfamilienministerin Franziska Giffey «an der Realität vorbei». Das jetzt von ihr geführte Ministerium habe bereits 2016 den «Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug» eingeführt, der auch Geflüchteten die Möglichkeit gebe, einen Dienst zu leisten. Die Nachfrage auf Seiten der geflüchteten Menschen sei da, erklärte die Ministerin. Mehrere Tausend Flüchtlinge hätten bereits einen solchen Freiwilligendienst absolviert oder täten das derzeit.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/giffey--de...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

IT-Konzern: Was der Huawei-Boykott für Smartphonenutzer bedeutet 0 0 0
Abschied von Windows: Microsoft verliert Südkorea als Kunden 0 0 0
Nagelsmann will mit RB "die Großen angreifen" 0 0 0
"Heiße Personalie" Sané? FCB-Wechsel wohl "gut möglich" 0 0 0
Apps nicht mehr verfügbar: Google schließt Huawei aus 0 0 0
Kontroverse Debatte: Architekt will Kölner Hauptbahnhof unter die Erde verlegen 0 0 0
Salvini reagiert verärgert: Italien beschlagnahmt "Sea-Watch 3" 0 0 0
«Game of Thrones» ist Geschichte 0 0 0
Flüchtlinge dürfen an Land: Italien beschlagnahmt „Sea-Watch 3“ 0 0 0
Selenskyj wird neuer Präsident der Ukraine 0 0 0