Giffey: Debatte um Dienstjahr für Flüchtlinge geht an Realität vorbei

Berlin - Die von der CDU angestoßene Debatte über ein allgemeines Dienstjahr für Flüchtlinge geht für Bundesfamilienministerin Franziska Giffey «an der Realität vorbei». Das jetzt von ihr geführte Ministerium habe bereits 2016 den «Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug» eingeführt, der auch Geflüchteten die Möglichkeit gebe, einen Dienst zu leisten. Die Nachfrage auf Seiten der geflüchteten Menschen sei da, erklärte die Ministerin. Mehrere Tausend Flüchtlinge hätten bereits einen solchen Freiwilligendienst absolviert oder täten das derzeit.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/giffey--de...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Schalkes Torwart-Hammer und seine Folgen 0 0 0
Drogendrama: «Beautiful Boy» mit Jungstar Timothée Chalame 0 0 0
Flüchtlinge im Mittelmeer: Das Sterben geht weiter 0 0 0
Was Kramp-Karrenbauer mit „Wir oder die“ meint 0 0 0
"Bei allem Respekt": Schäuble kritisiert AKK-Vorschlag zur Migrationspolitik 0 0 0
Autofahrer und Eltern müssen drohende Streiks am meisten fürchten 0 0 0
Der Fernbus ist so teuer wie nie zuvor 0 0 0
Asyl: Mehr Flüchtlinge denn je ausgewiesen 0 0 0
Tag 10 im RTL-Dschungelcamp: Mega, Giga – und Yotta 0 0 0
Rekord beim Überstellen von Flüchtlingen in EU-Staaten 0 0 0