ZDF und ARD prüfen rechtliche Schritte gegen AfD

Für ihre Parteienwerbung nutzt die AfD offenbar systematisch urheberrechtlich geschütztes Material der öffentlich-rechtlichen Sender. Das zeigen Recherchen von t-online.de. Die AfD nutzt offenbar systematisch und in großem Umfang urheberrechtlich geschützte Inhalte vor allem des öffentlich-rechtlich

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/deut...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

37 Punkte! Harden auf den Spuren von NBA-Legende Chamberlain 0 0 0
Federer-Bezwinger erreicht Halbfinale 0 0 0
Doncic mit Meilenstein bei Mavs-Pleite - OKC siegt 0 0 0
Ex-Nissan-Topmanager: Carlos Ghosn muss weiter in U-Haft bleiben 0 0 0
Erstaunen und Skepsis: Spitzenkoch erhält Sterne gegen seinen Willen 0 0 0
Gericht in Tokio lehnt Freilassung von Automanager Ghosn gegen Kaution ab 0 0 0
Misshandelte Flüchtlinge: Heimleiter vor Bewährungsstrafe 0 0 0
WhatsApp schränkt Weiterleiten von Nachrichten ein 0 0 0
CDU-Vorsitzende: Kramp-Karrenbauer spricht sich gegen Debatte über Regierungsumbildung aus 0 0 0
Weltwirtschaftsforum eröffnet Tagung in Davos 0 0 0