Verbrechen gegen Menschlichkeit: Frankreich wegen Atomwaffentests verklagt

30 Jahre lang unternimmt Frankreich Atomwaffentests in Französisch-Polynesien. Die Praxis endet erst 1996. Zahlreiche Krebserkrankungen in der Region sind die Folge. Nun sollen die Verantwortlichen vor den Internationalen Strafgerichtshof kommen.

Lies mehr: https://www.n-tv.de/politik/Frankreich-w...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

18. Dezember 2018: Wer in Ungarn gegen Viktor Orbán auf die Straße geht 0 0 0
James Harden: 47 Punkte zum Sieg 0 0 0
Anonyme Spender: Umwelthilfe im Visier der Politik – CDU und FDP wollen Finanzierungsregeln verschärfen 0 0 0
Zechenarbeiter stirbt unter Tage 0 0 0
Kurz nach der Schließung: Zechenarbeiter stirbt unter Tage 0 0 0
Kreise: Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens 0 0 0
Nach Ghosn-Verhaftung: Krisentreffen von Renault und Nissan in Amsterdam 0 0 0
Sensation im Ally Pally: Barneveld scheitert bei Darts-WM im ersten Match 0 0 0
Sensation im Ally Pally: Barneveld scheitert bei Darts-WM im ersten Match 0 0 0
"Hart aber fair": Wie gespalten ist Deutschland? 0 0 0