Städtetag für mehr Druck auf Autobauer

Berlin - Nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Berlin fordern die deutschen Städte von der Bundesregierung mehr Druck auf die Autobauer. «Es droht ein Flickenteppich von Fahrverboten in deutschen Städten», sagte der Hauptgeschäftsführer des Städtetages, Helmut Dedy. Die Hersteller müssten Hardware-Nachrüstungen vorantreiben und voll finanzieren. Die SPD bringt Bußgelder ins Spiel. Die deutschen und ausländischen Hersteller müssten sich zu technischen Nachrüstungen von Diesel-Autos bekennen und für Städte mit drohenden Verboten die Kosten übernehmen, so die Forderung.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/staedtetag...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Gerhard Delling: Schluss bei der ARD – so geht es jetzt für ihn weiter 0 0 0
Die Timbersports-WM LIVE auf SPORT1 0 0 0
Die Boston Red Sox erreichen zum 14. Mal die World Series 0 0 0
Broncos zerlegen desaströse Cardinals 0 0 0
Böser Fehlstart für LeBron bei den Lakers 0 0 0
Draisaitl sorgt für Overtime-Sieg 0 0 0
Ahnenforschung und «X Factor»: «Du ahnst es nicht!»: Thomas Anders startet im TV durch 0 0 0
Kipping kritisiert VW-Programm zur Diesel-Verschrottung 0 0 0
Bundesamt: Tattoo-Entfernung nur durch Hautärzte erlauben 0 0 0
Längere Antragsfrist für DDR-Dopingopfer 0 0 0