Prozess um Rietberger Raubmord: Zeuge aus Polen sagt aus

Im Revisionsverfahren um einen Raubmord im ostwestfälischen Rietberg sagt heute ein Zeuge aus Polen aus. Der Mann soll als Mittäter im November 2015 bei dem Überfall auf ein Brüderpaar im Kreis Gütersloh dabei gewesen sein. Ein 64 Jahre alter Mann kam dabei ums Leben, sein damals 63-jähriger Bruder

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/id_8...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

G20-Prozess um Brandstiftungen an Elbchaussee beginnt 0 0 0
Urteil in Mönchengladbach: Drei Jahre Haft für Angeklagten im Raser-Prozess 0 0 0
Ermittler in Polen eingetroffen : Totes Baby kommt nach Duisburg 0 0 0
Anno August Jagdfeld: Milliarden-Prozess gegen die Signal Iduna geht in die Verlängerung 0 0 0
Unprofitable Produkte: Warum Amazon Artikel aus dem Sortiment schmeißt - und Hersteller unter Druck setzt 0 0 0
Melanie Leupolz verlängert vorzeitig ihren Vertrag 0 0 0
Prozess wegen Landfriedensbruch: Fünf G20-Gegnern drohen lange Haftstrafen 0 0 0
Anonyme Spender: Umwelthilfe im Visier der Politik – CDU und FDP wollen Finanzierungsregeln verschärfen 0 0 0
Eine Million Euro Schaden: G20-Prozess um Brandstiftungen an der Elbchaussee beginnt 0 0 0
Schwierige Kabinettssitzung: Ohne Plan B: May ringt um Rückhalt für Brexit-Kurs 0 0 0