Yuan: Amerika verschont China mit Vorwurf der Währungsmanipulation

Das Finanzministerium hat keine Hinweise darauf, dass China den Yuan drückt. Die Volksrepublik steht aber unter Beobachtung – genauso wie Deutschland, die Schweiz und Südkorea.

Lies mehr: http://www.faz.net/aktuell/finanzen/amer...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Bestsellerautorin Alexandra Reinwarth: Ein Besuch bei der Königin des "Am Arsch vorbei"- Imperiums 0 0 0
Vorwurf der „Kolonialpolitik“ - Paris bestellt Roms Botschafterin ein 0 0 0
Große Konzerne zahlen in der EU zu wenig Steuern – auch in Deutschland 0 0 0
Bestatter : Bestatten, Bieben 0 0 0
Was es heißt, ein Araber zu sein 0 0 0
Nebenwirkungen des Wachstums: China fürchtet Folgen am Jobmarkt 0 0 0
China: Lernen von Chinas Masterplan 0 0 0
Verletzt vor dem Rumble? WWE zittert angeblich um Cena 0 0 0
ELN-Chefunterhändler hofft auf Wiederaufnahme von Friedensgesprächen 0 0 0
Kramp-Karrenbauer: May-Vorstoß zu Brexit nicht ausreichend 0 0 0