Experte zum UN-Migrationspaket: "Es gibt keine Invasion aus dem Süden"

Seit Wochen wird der UN-Migrationspakt von rechter Seite attackiert. Was ist dran an den Vorwürfen der Kritiker? t-online.de fragte Migrationsforscher Gerald Knaus. Seine Gegner sprechen von aufgezwungener Masseneinwanderung. Seine Befürworter sehen ein wichtiges Zeichen für menschenwürdigen Umgang

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/deut...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Kurz nach der Schließung: Zechenarbeiter stirbt unter Tage 0 0 0
Städtetag fordert mehr Ausbildungsplätze für Erzieher 0 0 0
Zwei Polizisten in Chicago bei Ermittlungen von Zug überrollt 0 0 0
Kreise: Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens 0 0 0
Nach Ghosn-Verhaftung: Krisentreffen von Renault und Nissan in Amsterdam 0 0 0
Streit um Flüchtlingsverteilung: EU-Mission "Sophia" soll nur drei Monate verlängert werden 0 0 0
Rechnungshof: EU-Mittel intransparent von Organisationen verwendet 0 0 0
Studie: Gleichberechtigung in Deutschland kommt kaum voran 0 0 0
Bericht: Bund erzielt 2018 Milliarden-Überschuss 0 0 0
"Hart aber fair": Wie gespalten ist Deutschland? 0 0 0