Experte zum UN-Migrationspaket: "Es gibt keine Invasion aus dem Süden"

Seit Wochen wird der UN-Migrationspakt von rechter Seite attackiert. Was ist dran an den Vorwürfen der Kritiker? t-online.de fragte Migrationsforscher Gerald Knaus. Seine Gegner sprechen von aufgezwungener Masseneinwanderung. Seine Befürworter sehen ein wichtiges Zeichen für menschenwürdigen Umgang

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/deut...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

"Zeit zum Handeln": USA kündigen "Maßnahmen" in Venezuela an 0 0 0
Pompeo verurteilt Gewalt gegen Zivilisten in Venezuela 0 0 0
Flugboote : Boeing 314 Clipper - So luxuriös waren Flugreisen früher 0 0 0
Pompeo: USA werden "Maßnahmen" für Demokratie in Venezuela ergreifen 0 0 0
13 Menschen in Krefeld erleiden Kohlenmonoxid-Vergiftung 0 0 0
Bericht: Kim reist 4500 Kilometer mit dem Zug zu Trump 0 0 0
Pompeo: Werden „Maßnahmen“ für Demokratie in Venezuela ergreifen 0 0 0
Venezuela: Kolumbien bricht Hilfsmission ab 0 0 0
LIVE! Alpine Kombi bei den Damen 0 0 666
Beeindruckende Bilder: Polarlichter bei minus 36 Grad: Auf Wanderung durch Lapplands Weiten 0 0 0