Nach Angriff auf Magnitz prüfen Ermittler rund 200 Hinweise

Rund einen Monat nach dem Angriff auf Bremens AfD-Chef Frank Magnitz haben sich mehr als 200 Menschen bei den Ermittlern gemeldet. Eine hei├če Spur gibt es allerdings nicht, wie der Sprecher der Bremer Staatsanwaltschaft, Frank Passade, sagte. "Bisher haben die Hinweise nicht zur Identifizierung der

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/id_8...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Schweizer Grenzstadt Basel: Junge auf Schulweg erstochen - 75-jährige mutmaßliche Täterin kannte ihr Opfer nicht 0 0 0
Offener Brief der CFC-Fußballer: „Chemnitz ist himmelblau, nicht braun“ 0 0 0
Claudia Roth über Fehler im Umgang mit der AfD: "Waren rosarot eingebettet" 0 0 0
Island gilt als Vorzeige-Land für Gleichberechtigung – doch unter der Oberfläche brodelt es 0 0 0
Hools waren gestern: In Berlin gehen YouTuber-Fans aufeinander los 0 0 0
Metropole im Ausnahmezustand: So erleben die Bürger Samaras die WM 0 0 0
Suche nach Opfern läuft: Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall gehen weiter 0 0 0
Urheberrechtsreform: Start-up-Verband warnt vor Risiken 0 0 0
Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall gehen weiter 0 0 0
Moscheen-Angriff: Neuseeland gedenkt Opfer von Christchurch 0 0 0