Berichte: Drei Tote bei Ringen um Hilfsgüter für Venezuela

Pacaraima - Bei Konfrontationen um die Lieferung von Hilfsgütern für Venezuelas Bevölkerung sind an der Grenze zu Brasilien nach Medienberichten mindestens drei Menschen getötet worden. Die drei seien in der venezolanischen Grenzstadt Santa Elena de Uairén von Schüssen getroffen worden, berichtete das brasilianische Nachrichtenportal G1 unter Berufung auf eine venezolanische Ärztin. 13 weitere Menschen wurden verletzt. Venezuelas umstrittener sozialistischer Präsident Nicolás Maduro hatte am Donnerstagabend die Grenze zu Brasilien schließen lassen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/berichte--...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Starkes Erdbeben erschüttert Peru 0 0 0
FC Ingolstadt verurteilt Übergriffe auf Fanbusse 0 0 0
Zoff bei Ferrari - Formel 1 hofft auf Verstappen 0 0 0
"Wittmann hat mein Rennen zerstört": Warum Glock in Zolder punktelos blieb 0 0 0
Starke Leistung im Finale: München feiert den Pokalsieg und Manuel Neuer 0 0 0
Kommunalwahlen in vielen Ländern 0 0 0
Sport-Tag: Finnland fordert Kanada - Monaco-Fiasko für Vettel? 0 0 0
Party-Protokoll: So wild feierte Bayern das Double 0 0 0
TV-Tipps: TV-Tipps am Sonntag 0 0 0
Gewalt in Bremen - Verletzte und Festnahmen 0 0 0