Kind stirbt bei Autounfall in Baden-Württemberg

Neulingen - Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Kind zwischen geparkten Autos auf eine Straße, als es von dem Wagen erfasst wurde. Das Mädchen schlug gegen einen Scheinwerfer und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die Vierjährige aus dem kleinen Ort Neulingen ins Krankenhaus nach Stuttgart, wo sie am Abend starb.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/kind-stirb...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Nachrichten aus Deutschland: Tödlicher Streit: Mann soll 27-jährige Ehefrau mit Messer attackiert haben 0 0 0
Tiefenbronn: Frau und Kind tot: Familienvater wird Haftrichter vorgeführt 0 0 0
"Wittmann hat mein Rennen zerstört": Warum Glock in Zolder punktelos blieb 0 0 0
So hebst du Text in HTML semantisch richtig hervor 0 0 0
Nur wer fast stirbt, lebt richtig 0 0 0
Trump rechnet erst nach Wahl in Japan im Juli mit Durchbruch in Handelsgesprächen 0 0 0
Sport-Tag: Finnland fordert Kanada - Monaco-Fiasko für Vettel? 0 0 0
Party-Protokoll: So wild feierte Bayern das Double 0 0 0
Finale gegen Finnland: WM-Endspiel: Kanada kann zu Russland aufschließen 0 0 0
Komplizierte Rettung: Flugzeug bleibt in Baumkrone hängen 0 0 0