Kind stirbt bei Autounfall in Baden-Württemberg

Neulingen - Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Kind zwischen geparkten Autos auf eine Straße, als es von dem Wagen erfasst wurde. Das Mädchen schlug gegen einen Scheinwerfer und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die Vierjährige aus dem kleinen Ort Neulingen ins Krankenhaus nach Stuttgart, wo sie am Abend starb.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/kind-stirb...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Berater-Affäre: Bahn will Ex-Vorstände zur Kasse bitten 0 0 0
Weise übernimmt Hockey-Herren für Olympia-Quali 0 0 0
Deutschland-Schreck Malen gelingt Fünferpack 0 0 0
DFL-Boss: Keine Spiele im Ausland 0 0 0
Migranten der «Ocean Viking» in Lampedusa angekommen 0 0 0
Geldanlage: Mitarbeiter als Miteigentümer: Nur jeder zwei Dax-Konzern bietet Belegschaftsaktien an 0 0 0
Sport-Tag: Adler bitten Haie zum Kracher - Finale der Basketball-WM 0 0 0
News vom Wochenende: Trainerlegende Rudi Gutendorf stirbt im Alter von 93 Jahren 0 0 0
MLB-Spieler von 145-km/h-Wurf im Gesicht getroffen 0 0 0
TV-Tipps: TV-Tipps am Sonntag 0 0 0