Kind stirbt bei Autounfall in Baden-Württemberg

Neulingen - Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Kind zwischen geparkten Autos auf eine Straße, als es von dem Wagen erfasst wurde. Das Mädchen schlug gegen einen Scheinwerfer und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die Vierjährige aus dem kleinen Ort Neulingen ins Krankenhaus nach Stuttgart, wo sie am Abend starb.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/kind-stirb...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten 0 0 0
"Größte Fehlplanung": Preis für Puma-Panzer hat sich verdoppelt 0 0 0
Sport-Tag: Löwen eröffnen 3. Liga - Zeitfahren bei Tour de France 0 0 0
Nach Gepäck-Chaos: Condor lässt Passagiere am Düsseldorfer Flughafen stehen 0 0 0
Für immer Liverpool? Klopp spricht über Zukunft 0 0 0
"Fußball ist explodiert!" Harden investiert in MLS-Team 0 0 0
Fusion von T-Mobile und Sprint: Justizministerium erhöht den Druck 0 0 0
Von der Leyen für Reform der Dublin-Regeln 0 0 0
Signale der Verhandlungsbereitschaft zwischen dem Iran und den USA 0 0 0
Kirchen laufen Mitglieder davon 0 0 0