Kind stirbt bei Autounfall in Baden-Württemberg

Neulingen - Ein vierjähriges Mädchen ist in Baden-Württemberg von einem Auto angefahren und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, lief das Kind zwischen geparkten Autos auf eine Straße, als es von dem Wagen erfasst wurde. Das Mädchen schlug gegen einen Scheinwerfer und erlitt schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog die Vierjährige aus dem kleinen Ort Neulingen ins Krankenhaus nach Stuttgart, wo sie am Abend starb.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/kind-stirb...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Dorfchemnitz: Wo sogar die Pfarrerin der AfD etwas Gutes abgewinnen kann 0 0 0
News aus Hamburg: 34-Jähriger sperrt Mann in Keller, damit er seine Marihuana-Plantage pflegt 0 0 0
Chaos-Brexit ist erstmal abgewendet – EU genehmigt Brexit-Verschiebung 0 0 0
Capital Bra: Dieter-Bohlen-Song entwickelt sich zum Hit 0 0 0
Filmtipp "Free Solo": Ohne Seil und Haken: So kletterte Alex Honnold den Berg El Capitan hoch 0 0 0
Bayern und ALBA sagen ab - All-Star-Game gehen Topleute aus 0 0 0
"Bild": Bei Bankenfusion droht Schließung von 500 Filialen 0 0 0
Neuseeland gedenkt mit zwei Schweigeminuten der Anschlagsopfer von Christchurch 0 0 0
Moscheen-Angriff: Neuseeland gedenkt Opfer von Christchurch 0 0 0
Neuseeland gedenkt Opfer des Anschlags von Christchurch 0 0 0