Papst beendet Spitzentreffen zu Kampf gegen Missbrauch

Rom - Mit einer Rede beendet Papst Franziskus heute den historisch einmaligen Anti-Missbrauchsgipfel im Vatikan. Die Ansprache nach einer Eucharistie-Feier in der prächtigen Sala Regia wird mit Spannung erwartet. Aufgrund der Schwere der Missbrauchsskandale, die in der katholischen Kirche wieder voll aufgebrochen sind, bezeichneten einige Beobachter die Rede schon vorab als eine der wichtigsten seines Pontifikats. Der deutsche Kardinal Reinhard Marx hatte in seiner Rede ein Ende der Geheimniskrämerei um sexuellen Missbrauch gefordert.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/papst-been...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Finale gegen Finnland: WM-Endspiel: Kanada kann zu Russland aufschließen 0 0 0
Aufsichtsräte: Mehr Digitalexperten und mehr Geld 0 0 0
Trump hat weiter Vertrauen zu Kim Jong Un 0 0 0
French Open: Eröffnung auf neuem Center Court: Kerber startet in Paris 0 0 0
„Martin verspricht ganz klar, dass er gegen Andrea antreten wird“ 0 0 0
Nato unterstützt EU bei Abwehr von Cyberangriffen 0 0 0
Boatengs unrühmlicher Abgang 0 0 0
Rummenigge bestätigt Kovac-Verbleib 0 0 0
Boatengs unwürdiger Abgang 0 0 0
Geschichte: Die Mittelalter-Justiz bestrafte mörderische Schweine und unzüchtige Esel 0 0 0