„Ich muss mein Denglisch zurückschrauben“ – Alexa von Bismarck von Adyen

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Alexa von Bismarck von Adyen.
Alexa von Bismarck ist seit 2013 für Adyen tätig und seit Mai 2018 Deutschlandchefin. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Payment-Bereich führt sie die Expansion des Unternehmens in Deutschland fort. Als weltweit einziger Omnichannel-Zahlungsanbieter bietet das europäische Unicorn interessierten Händlern eine einheitliche Plattform, um Zahlungen über alle Verkaufskanäle direkt mit Visa, ...weiterlesen auf t3n.de

Lies mehr: http://feedproxy.google.com/~r/aktuell/f...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

News zur Coronavirus-Pandemie: Söder fordert vom RKI Vorgaben für Lockerungen 0 0 0
Corona-Newsblog: Trump widerspricht Bericht über frühzeitige Warnungen durch US-Geheimdienste 0 0 0
Trump stellt Corona-Impfstoff und Wirtschaftswunder in Aussicht 0 0 0
Die Morgenlage: Friseure öffnen nach Corona-Pause wieder ihre Salons - Branche erwartet Kundenansturm 0 0 0
Belgien zählt genauer 0 0 0
Harald Martenstein: Über unterirdische Reptilienwesen und andere Verschwörungstheorien 0 0 0
Can: Das zeichnet Klopp besonders aus 0 0 0
Zweckoptimismus in der Krise: Trump rechnet mit Coronavirus-Impfstoff bis Jahresende 0 0 0
Trump: Amerika verfügt bis Jahresende voraussichtlich über Corona-Impfstoff 0 0 0
Coronavirus: US-Außenminister Pompeo wirft China Verschleierung vor 0 0 0