„Ich muss mein Denglisch zurückschrauben“ – Alexa von Bismarck von Adyen

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Alexa von Bismarck von Adyen.
Alexa von Bismarck ist seit 2013 für Adyen tätig und seit Mai 2018 Deutschlandchefin. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Payment-Bereich führt sie die Expansion des Unternehmens in Deutschland fort. Als weltweit einziger Omnichannel-Zahlungsanbieter bietet das europäische Unicorn interessierten Händlern eine einheitliche Plattform, um Zahlungen über alle Verkaufskanäle direkt mit Visa, ...weiterlesen auf t3n.de

Lies mehr: http://feedproxy.google.com/~r/aktuell/f...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Iran-Konflikt: US-Kriegsschiff hat laut Trump iranische Drohne zerstört – Iran weist das zurück 0 0 0
Cornelia Funke im Interview: „Die alten Monster kehren zurück“ 0 0 0
Bitte nicht mehr benutzen!: Das sind die fünf nervigsten Emojis 0 0 0
Großbritannien: Britin rastet im Flieger derart aus, dass Kampfjets zu Hilfe eilten, nun soll sie 85.000 Pfund zahlen 0 0 0
Wunram holt Silber bei Schwimm-WM 0 0 0
"Fußball ist explodiert!" Harden investiert in MLS-Team 0 0 0
Künftige EU-Kommissionschefin: Von der Leyen: Habe Dublin-Regeln „nie wirklich verstanden“ 0 0 0
Kirchen laufen Mitglieder davon 0 0 0
Trump: US-Marine hat iranische Drohne zerstört 0 0 0
Ein Yankee unter Rittern 2 0 0 666