Angriffe auf Blauhelm-Soldaten und Ausbildungscamp in Mali

Conakry - Bei einem Angriff im westafrikanischen Mali sind drei Blauhelm-Soldaten aus Guinea getötet und ein weiterer verletzt worden. Die Soldaten gehörten zur UN-Mission Minusma. Sie seien rund 50 Kilometer außerhalb der malischen Hauptstadt Bamako angegriffen worden, teilte Guineas Verteidigungsminister Mohammed Diane am Wochenende mit. Bislang ist unklar, wer sie angriff. Das deutsche Verteidigungsministerium berichtete zudem von einer Attacke auf das «Camp Gecko» der EU-Mission im Süden Malis. Verletzt wurden demnach zwei malische Soldaten.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/angriffe-a...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Video als Youtube-Hit: Capital Bra covert „Cherry Lady“ – So hört sich Modern Talking als Rap an 0 0 0
Cyberspionage: Russische Hacker verstärken Angriffe in Deutschland 0 0 0
Dax aktuell: Dax stürzt plötzlich ab 0 0 0
Video: USA sollten Israels Souveränität über Golanhöhen anerkennen 0 0 0
Capital Bra: Dieter-Bohlen-Song entwickelt sich zum Hit 0 0 0
So werden Sie Kandidat für die nächste Beförderung 0 0 0
Nach «Zoff» mit Bohlen: Capital Bra rappt «Cherry Lady» 0 0 0
Terroranschlag: Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch 0 0 0
Sport-Tag: Mannheim will Sweep - Niederlande laufen heiß 0 0 0
Mann in China rast mit Auto in Fußgänger – sieben Tote   0 0 0