Integration läuft positiv – aber mit „Eintrübungen“

NRW-Integrationsminister Stamp hat eine Studie zum Zusammenleben von Menschen ohne und mit Migrationshintergrund erarbeiten lassen. Der Tenor ist positiv – doch die Forscher stellen auch „Segregationstendenzen“ fest. Vor allem bei einer Gruppe.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Vodafone und Ericsson: 5G-Technologie startet im Werk von Ego Mobile 0 0 0
David Livingstone im Interview: Citigroup-Top-Manager geht vom „extremsten“ Brexit-Szenario aus 0 0 0
Basketball-Finalspiele: Bayern warnen vor ALBA: «Werden um ihr Leben kämpfen» 0 0 0
Erst verhöhnt, jetzt gefeiert: Deutschlands große Basketball-Hoffnung 0 0 0
Styleguide: Fünf kostenlose Fashion-Tricks 0 0 0
In Braunschweig geht es um Platz eins 0 0 0
Slack geht mit 16-Milliarden-Bewertung an die Börse 0 0 0
Sport-Tag: U21 gegen Jovics Serben - Kerber will ins Viertelfinale 0 0 0
Simon Kremer - Lost in Nahost: Gladbeck in Nordafrika: Warum halb Afrika mit unseren alten Fußballtrikots rumläuft 0 0 0
Gewerkschaft: Unruhe bei Eurowings-Piloten auf Mallorca 0 0 0