Integration läuft positiv – aber mit „Eintrübungen“

NRW-Integrationsminister Stamp hat eine Studie zum Zusammenleben von Menschen ohne und mit Migrationshintergrund erarbeiten lassen. Der Tenor ist positiv – doch die Forscher stellen auch „Segregationstendenzen“ fest. Vor allem bei einer Gruppe.

Lies mehr: https://www.welt.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Thüringens Kulturminister: Können Ausländerfeinde der AfD nicht zurückgewinnen 0 0 0
Geschäftsbericht: Deutsche Bank kämpft um ihr Renditeziel 0 0 0
Schweizer Großbank: Credit-Suisse-Chef Thiam bekommt 30 Prozent mehr Gehalt 0 0 0
Vorstandsvergütung: Deutsche Bank zahlt Mitarbeitern 1,9 Milliarden Euro an Boni 0 0 0
Suche nach Opfern läuft: Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall gehen weiter 0 0 0
Gehörloser bei „Let’s Dance“: Tanzen, ohne Musik zu hören 0 0 0
Integration scheitert an Sprache: Deutschtest ist große Hürde für Zuwanderer 0 0 0
Golanhöhen: Trump für Anerkennung von Souveränität Israels 0 0 0
EM-Qualifikation: Niederlande vs. Deutschland - so läuft die EM-Quali 0 0 0
EM-Qualifikation: Niederlande vs. Deutschland - so läuft die EM-Quali 0 0 0