Darum warf Danny Boyle als „Bond“-Regisseur hin

Der 25. Teil der „James Bond“-Reihe kommt erst im April 2020 in die Kinos, auch, weil der designierte Regisseur hinwarf. Nun äußert sich Danny Boyle erstmals über die Gründe: Wollte er den Geheimagenten sterben lassen?

Lies mehr: https://www.welt.de/kultur/article190673...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Brexit: Johnson glaubt an Brexit - und setzt dabei auf einen Marvel-Helden 0 0 0
In diesen Jobs drohen Ihnen die meisten Überstunden 0 0 0
DFL-Boss: Keine Spiele im Ausland 0 0 0
Statt Autofahrten: Luftfahrtkoordinator: Mit Einsatz von Drohnen CO2 sparen 0 0 0
Sport-Tag: Adler bitten Haie zum Kracher - Finale der Basketball-WM 0 0 0
Bsirske: Öffentliche Aufträge nur für Firmen mit Tarifvertrag 0 0 0
Tweet von Außenminister Pompeo: USA: Iran steckt hinter Drohnenangriffen in Saudi-Arabien 0 0 0
"Werden ausbrechen wie Hulk": Boris Johnson zieht gewagten Vergleich 0 0 0
„Je wütender Hulk wird, umso stärker wird Hulk“ 0 0 0
„Umso wütender Hulk wird, desto stärker wird Hulk“ 0 0 0