+++ Übergriffe in Köln im News-Ticker +++ - Polizei musste Hinweise auf Herkunft von „Antänzern“ auf Druck streichen

Dutzende Frauen wurden in der Silvesternacht rund um den Kölner Hauptbahnhof von Männern sexuell bedrängt und ausgeraubt. Die Polizei sucht mit Hochdruck nach den Tätern, drei Verdächtige wurden ermittelt. Justizminister Heiko Maas vermutet, dass die Ereignisse im Vorfeld abgesprochen waren. Derweil wurde eine zweite Vergewaltigung angezeigt.

Lies mehr: http://www.focus.de/politik/deutschland/...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Koalitionsverhandlungen von CDU, Grünen und SPD in Sachsen starten 0 0 0
Morales muss bei Präsidentschaftswahl in Bolivien voraussichtlich in Stichwahl 0 0 0
Familie verunglückt nach Hochzeit - Ein Toter und sechs Verletzte 0 0 0
Weiter Rätsel um isolierte Familie in den Niederlanden 0 0 0
Schüsse treffen Baby im Auto in Philadelphia 0 0 0
Koalitionsausschuss: Wichtige Groko-Halbzeitbilanz kommt Anfang November 0 0 0
GroKo auf der Suche nach Wegen und Schleichwegen 0 0 0
Kanadier wählen neues Parlament 0 0 0
Einigung auf Reformpaket im Libanon angesichts von Protesten 0 0 0
Black Friday 2019: Top-Deals bei About You zu erwarten? 0 0 666