Gullydeckel-Attacke auf Zug war wohl kein Terroranschlag – Ermittlungen wegen versuchtem Mord

In NRW ermittelt die Polizei wegen eines möglichen Mordanschlags auf einen fahrenden Zug. Nach bisherigen Erkenntnissen gibt es keine Indizien für einen terroristischen Hintergrund. Im Fall der Gullydeckel-Attacke auf einen Regionalzug in Nordrhein-Westfalen haben die Ermittler keine Hinweise auf ei

Lies mehr: https://www.t-online.de/nachrichten/pano...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Terroranschlag: Neuseeland gedenkt Opfern von Christchurch 0 0 0
FAZ.NET-Sprinter: Noch acht Tage und die Frage, ob Yoga helfen könnte 0 0 0
GNTM: “Mit Minderjährigenschutz hat das nichts mehr zu tun” 0 0 0
Tah fragt Hummels um Erlaubnis 0 0 0
Fußball: Serra fehlt U21 auch gegen England - Nmecha-Einsatz unklar 0 0 0
Mann in China rast mit Auto in Fußgänger – sieben Tote   0 0 0
TV-Tipps: TV-Tipps am Freitag 0 0 0
Ermittlungen im Würzburger Kinderporno-Fall gehen weiter 0 0 0
Für lustige Youtube-Videos: Frau misshandelt ihre Stiefkinder 0 0 0
Austrittsverhandlungen: Die EU gibt Großbritannien eine Galgenfrist – und entschärft so die Brexit-Krise 0 0 0