Günter Wallraff aus dem Krankenhaus entlassen

Köln - Günter Wallraff ist nach seinem schweren Fahrradsturz wieder zu Hause. Er sei nach zweieinhalb Wochen aus dem Krankenhaus entlassen worden, sagte der Journalist und Schriftsteller der Deutschen Presse-Agentur. «Der Abschied fiel mir fast schwer, so gut bin ich da operiert, behandelt und umsorgt worden», sagte Wallraff über das St.-Franziskus-Krankenhaus in Köln. Der 76-Jährige hatte sich bei seinem Radunfall unter anderem einen komplizierten Trümmerbruch im Oberschenkel zugezogen.

Lies mehr: https://www.stern.de/panorama/guenter-wa...

Die wichtigsten Nachrichten des Tages mit Facebook und Tweeter


Ähnliche News

Rundfunkbeitrag: FDP-Fraktion will Beitragserhöhung wegen Corona-Pandemie verschieben 0 0 0
Brasilien zieht WM-Bewerbung zurück 0 0 0
„Alle Statuen von rassistischen Männern sollten abgerissen werden“ 0 0 0
Überraschung in der Bundesliga: Hoffenheim trennt sich von Coach Schreuder 0 0 0
Innogy setzt 100.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Säure-Attentäter aus 0 0 0
Innogy setzt 100.000 Euro Belohnung für Hinweise auf Säure-Attentäter aus 0 0 0
WWE: Maskenmann provoziert Mysterio böse 0 0 0
Bernhard Günther: Säureattentat auf Finanzchef: Innogy setzt neue Belohnung aus 0 0 0
Nach Säureanschlag auf Manager: Innogy setzt 100.000 Euro Belohnung aus 0 0 0
Start-up Frichti: Wie Julia Bijaoui es als einzige Frau unter Frankreichs Top-Gründer geschafft hat 0 0 0